Montag, 16. Januar 2012

da waren es schon 32...

... ich bin begeistert und begrüße euch recht herzlich!

ich würde euch so gerne zeigen was ich heute gemacht habe und eure blogs bewundern gehen - aber ich bin hundemüde und muss einfach ins bett. mein kleine ist der meinung mit 22 monaten keinen mittagschlaf mehr zu brauchen und trotzdem um sieben aufzustehen :(

ich wünsche euch eine gute nacht!

Kommentare:

  1. hej willkommen in der bloggerwelt. komm doch mal bei mir vorbei, wenn du lust hast! und wenn du hilfe brauchst, einfach melden

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. Das mit dem schlafen wird besser. Deine Kleine entwickelt sich bestimmt gerade weiter und kann deswegen nicht schlafen. Das merk ich sogar nch bei meiner 4Jährigen as die dann wenig schläft obwohl sie eigentlich müde und knätschig ist.
    Ganz chlim war es bei ihr als Baby... sie wollte schlafen konnte aber nicht einmal die Entwicklungsschritte (sie nahm so viel in sich auf und konnte es so schnell nicht verarbeiten obwohl ich gar nichts oder nur sehr weniges machte was so aufregend war, ich war ganz viel daheim imme gleichbleibender tagesablauf.)Und doch konnte ich sie als Baby mitten in der Nacht nachdem sie wach wurde meist 2-3Stunden lang rumtragen und stillen und wieder rumtragen bis sie endlich wieder einschlief. Mit einem Jahr 5 Monaten schlief sie dann doch die meisten Nächte endlich sehr gut. Aber es kann vorkommen das sie wenn sie eben so enticklungsschite im Kopf macht dann viel eher aufwacht.
    Also was ich damit sgen wollte..... es wird besser und du schaffst das!

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich das es nun 32 Leute sind die zu Dir gefunden haben. Ich bin schon gespannt auf Deine Posts. Na dann fütter mal Deinen Blog fleissig.
    GGLG
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Ich stelle immer wieder fest das meine kleine echt ein "langweiliges" Baby war und ist! ;) Sie hat schon immer gut geschlafen! Als Baby musste ich sie sogar manchmal zum stillen wecken! =) Und jetzt ist sie 2 und geht in der Regel um 18.00 Uhr ins Bett und schläft dann bis um 7 oder 8. Und mittags schläft sie dan so noch mal eine bis 2 Stunden!
    Ich drück die Daumen das es besser wird!
    Ganz liebe Grüße DAny

    AntwortenLöschen
  5. Oh Du Arme, da kann ich mitfühlen, so ein Kind hatte ich auch, ich glaub, es war die letzte, Nr. 7. Und wenn sie dann mittags geschlafen hat, kriegte ich sie abends nicht ins Bett! Dabei kann man den Mittagsschlaf noch sooo gut gebrauchen, wenn sie so klein sind.....Hoffentlich hattst Du ein nettes Ruhepäuschen!;-) PG Andrea

    AntwortenLöschen